Hier finden Sie: Gratisorakel (Tarot, I-Ging + Geomantik), Mondkalender, Infos über Heilsteine und Anwendung, Runen, Gratismeditation, Astrologie, Fashion, Orgon, Abnehmtips, Gesundheitstips...

Verschiedene Accesoires, Modeschmuck & Orgonprodukte...


FORUMBERICHTE

Anhand von enorm viel Material, das sich in den letzten Jahren von verschiedenen Leuten in Orgon Foren angesammelt hat, (ehrlichen, intelligenten Orgonauten und leider auch Knallköpfen oder absichtlich "Infiltrierten"), ist es uns inzwischen aus zeitlichen Gründen praktisch unmöglich geworden, einzelne von uns ausgewählte Beiträge hier zu veröffentlichen, es würde den Rahmen unserer Website sprengen. Wir empfehlen interessierten Lesern, die in diese Foren hineinsehen, diese Texte kritisch zu konsumieren. Ein paar Berichte sind wertvoll (wir haben vor, später doch ein paar solche auszuwählen und hier wiederzugeben, das kann aber noch dauern). Andere stammen von Leuten, die nicht sehr fähig sind wirklich durchzublicken.

Es existieren auch ein paar Meinungsverschiedenheiten zwischen anderen Orgonauten und uns, die immer wieder auftauchen. Aber wir halten uns nicht für allwissend, somit kann es sein, dass auch wir uns mal irren.

Einer der ersten Diskussionspunkte ist die Beimischung von viel Aluminium in Orgonitmaterial. Wir persönlich denken, dass man nicht zuviel davon verwenden sollte, da es als Folge einen Desensibilisierungsprozess auslösen kann, das ist ungut für Pflanzen, Tiere und Menschen. Ist Ansichtssache, das ist klar.

Als Zweites raten wir weiterhin, Orgonobjekte, die mit Feuchtigkeit in Verbindung kommen (viel Regen, salziges Meerwasser, und dann noch auf ev. tiefem Meeresboden), zusätzlich in geeignete Hartkunststoffdosen mit Deckel einzugiessen (siehe unsere Baupläne). Andere Orgonauten übergiessen ihre Objekte ein 2. mal mit Harz oder "tempern" sie, d.h., ihre Objekte werden 12 Stunden lang konstant in einer Temperatur von 40 Grad in einem Ofen warmgehalten und so gehärtet (mehr auskristallisiert). Mit einigen Giessharzen funktioniert das, aber nicht mit allen. Auch mit speziellem, wasserfestem Epoxidharz ist es bei uns leider vorgekommen, dass anscheinend Eisenspäne daraus herausragten und rosteten. Darum empfehlen wir auch bei solchen Harzen eine 2. Schicht darüberzugiessen. Und nicht mal bei unseren in stabilen Hartkunststoff- oder Chromstahldosen eingegossenen Objekten sind wir sicher, ob sie dem Wasserdruck in tiefem Wasser standhalten...

Als dritten und hier letzten Punkt erwähnen wir all die zum Teil dämlichen und auch angstmachenden Reptiliengeschichten, davon distanzieren wir uns deutlich! Es ist unserer Meinung nach von NWO- und New Age Leuten infizierter Mist. Satanskültler können zwar, wenn sie entsprechend schwarzmagisch "geschult" sind, solche Phänomene (reptilienähnliche Dämonen) im astralen (psychischen) Bereich hervorrufen und sie gegen ängstliche Menschen missbrauchen.

Wir wehren uns vehement dagegen uns einreden zu lassen, dass die Menschheit von solchen "Ausserirdischen" gezüchtet wurde, und diese uns beherrschen können. Hinter diesen "Reptiloiden" stecken unserer persönlichen Ansicht nach schon eher machtgierige und auch mächtige Irdische, die durchaus etwas mit Satanskult zu tun haben könnten und nicht merken wollen, dass sie sich letztlich selbst damit schaden. Wir selber glauben nicht an irgendwelche "Teufel", die gibt es nur in Menschengestalt, und das sind psychisch Kranke.

Immer wieder (und auch kürzlich wieder) tauchen in Orgon Foren durch NWO infiltrierte Leute (deren Chefs ein Interesse daran haben, absichtlich Desinformation, Verwirrung und Angst unter ehrlich interessierten Lesern zu stiften) teilweise wirklich haarsträubende Reptiliengeschichten auf, was uns dazu bewegte, mal kräftig dagegen zu protestieren, da wir auf Seriosität Wert legen und darauf, dass man über Orgon und seine Möglichkeiten ehrlich informiert. Wir staunten, wie wenig Hilfe wir in diesem Punkt von anderen Forumsteilnehmern und Orgonauten bekamen, die sich zum Teil in der Vergangenheit auch selbst über diese blöden Geschichten aufregten. Auch ein paar Forumsleiter sind offenbar nicht fähig hier einzugreifen. Auf welcher Seite stehen die eigentlich?

Also Vorsicht, was man sich diesbezüglich aufbraten lässt! Diese Berichte besser kritisch betrachten! Vieles davon ist sektiererisch infiziert, man lese dazu auch die Texte von David Icke im Buch "the biggest secret", oder deutsch "das grösste Geheimnis", wie die Mächtigen eben jede ursprünglich positive Bewegung unter den Menschen immer wieder aufs Neue destruktiv infiltrieren und versauen, und sogar bei David muss man aufpassen, auch er könnte ein NWO- und New Age Mitglied sein. Auch seine Reptiliengeschichten halten wir für abgedreht. Vergleicht man seine Buch- und Filmberichte, sind Widersprüche vorhanden. Siehe dazu auch unser Button "Freimaurer und Religion" auf unserer Orgonseite.

Dennoch denken auch wir, dass es Leben auf anderen Planeten gibt, dass ausseriridische Lebewesen durchaus existieren. Auch z.B. die Götter und Engel, die in anderen Dimensionen als der unsrigen materiellen wirken, sind für uns Ausserirdische. Nur mit all diesen sensationellen Ausserirdischenberichten und Zeichnungen in den Medien sind wir vorsichtig, da sind wir längst nicht bereit alles zu glauben. Auch nicht was "Stars" aus Film, Musik und Presse über dieses Thema von sich geben, auch die gehören zum Teil zu New Age und NWO.

Dennoch hat es aber auch wie gesagt einige seriöse und gute Beiträge in diesen Foren drin.

Nachtrag

Es gibt leider auch Foren (z.B. Chemtrailforen) und Webseiten, die das positive Orgon (POR) verteufeln und es als gefährlich hinstellen, was es nach unseren Erfahrungen nicht ist. Auch hier muss man aufpassen was man liest.

Orgon harmonisiert, man kann damit auch nicht das "Wetter manipulieren", jedoch Manipulationen dessen (geschieht z.B. via Haarp und Chemtrails) stoppen. Wie gesagt, wenn es von Natur aus regnen muss dann regnet es! Man kann also nicht damit immer nur Schönwetter herstellen. Orgon kann auch nicht krankmachen wie von einigen Leuten behauptet wird, im Gegenteil, unseren Erfahrungen nach fördert es Heilprozesse für Menschen, Tiere und Pflanzen.

Es ist klar, dass "gewisse Leute" nicht wollen, dass die Menschen mit Orgon arbeiten, es nimmt ihnen ihre destruktive Macht über die Menschheit und die Natur. Daher solch desinformative Webseiten und Foren.

Weiter machten wir die Erfahrung, dass Leute, die so etwas wie "von dämonischen Mächten besessen sind", oder sogar tatsächlich in schwarzmagische Kulte verwickelt sind, auch Leute, die bewusst oder unbewusst nicht mehr leben wollen (Orgon stärkt die Lebenskraft!), oder solche, die einfach aus Ignoranz und aus Prinzip gegen alles trotzen müssen, oft negativ auf Orgon reagieren. Bei normalen Leuten ist das nicht so.

Hier noch eine Adresse von so einer schändlichen Webseite: www.chemtrails-maerchen.blogspot.com , zählen Sie, wieviel mal das Wort "Verschwörung" vorkommt und nichts Stichhaltiges, einfach die Behauptung es ist ein Märchen.

Es muss noch weitere solche Seiten und Foren geben, deren Adressen wir bisher nicht im Netz gefunden haben.

Noch was: Sekten mischen sich halt leider auch immer wieder in die Orgonszene ein. Don Crofts (egal wer immer hinter dieser Person steckt, oder sind es mehrere?) Delfinball Teleportationsgeschichten halten wir für kompletten Unsinn, und in vielen seiner Geräte kommt die Zahl 666 zu oft vor, und das ist kein Zufall!, es ist eine Zahl die so wirkt, dass sie das Bewusstsein auf jeden Fall zu sehr und immer wieder ins Materielle reinzieht und eine Weiterentwicklung im geistigen Bereich verhindert. Egal, ob man sich in Zahlenmystik auskennt oder nicht, die 666 ist jedenfalls vielen Leuten als ungut bekannt, da gibt es keine Ausrede. Und sie wird bewusst von negativ manipulierenden Leuten benutzt.

Dons militärische Aggessivität gefällt uns gar nicht, seine extremen, andere auf jeden Fall beleidigenden und niedermachenden Sprüche auch nicht. Gehts an Konkretes, krebst er zurück (wir hatten eine kurze Zeit lang Mail Kontakt mit ihm). Business und Massenverkauf seiner Towerbusterklötzchen (nur damit allein Mobiltelefontürme busten gehen wollen bringt es auf keinen Fall mehr, daher unsere Weiterentwicklungsversuche von wesentlich stärkeren Orgongeräten) ist ihm (ihnen?)wichtiger als eine echte Weiterentwicklung. Schade!

INZWISCHEN HABEN WIR UNS VON DON CROFT DEUTLICH DISTANZIERT! Der ist uns inzwischen zu sehr auf ein Niveau einer Sekte gesunken. Und auch was seine "Schäfchen" betrifft: Es gibt halt immer Leute, die jemandem nachrennen müssen statt mal selber zu denken. Unsere (berechtigten) Kritiken sind ihnen unbequem. Man studiere übrigens auch die Zeichensymbole einiger Foren...

Dennoch, die eigentliche Szene von ehrlichen, richtigen, intelligenten und entwicklungsfähigen Orgonauten ist keine Sekte!, sondern eine Zusammenballung von Leuten, die am Thema Orgon interessiert sind.

Jetzt ist uns auch klar, weshalb unsere Ehrlichkeit vor allem am Anfang unserer Berichterstattungen in den Foren von anderen (und auch führenden) Orgonauten immer wieder angezweifelt wurde. Wir sind ehrlich, aber sind es die?

Gut möglich, dass solche Leute auch versuchen werden, den Bauplan unseres Orgonobjektes des "doppelten Lottchens" zu verfälschen. An diejenigen, denen das in den Sinn kommen sollte: Ihr schadet Euch letztenends selbst!

Besser, man wendet sich, wenn man beim Bau dessen Fragen hat, an Marco direkt, der der Urheber dieses Gerätes ist. Man muss es gross genug bauen, dass es wirklich wirken kann, "Mini Lottchens" bringen es nicht. Wenn man nicht glaubt, dass es wirkt, wir sind in der Ostschweiz, man schaue sich im Internet die jeweils aktuellen Satbilder (sat24.com) dieser Gegend an (und sogar die werden zeitweise gefälscht, am besten sieht man sich die Gegend "Ziegelbrücke, Glarnerland" mal selbst an, aber auch hier gibt es aus natürlichen Gründen nicht "immer nur Schönwetter"!), da kann man selbst sehen ob es wirkt oder nicht...

Wir können jedoch bestätigen, dass POR Orgon positiv wirkt! Mit unseren Experimenten damit hatten wir immer wieder Erfolg, auch wenn die Leute, die die Weltherrschaft anstreben (NWO), wer immer das auch ist, natürlich mit sehr viel neagtiver Energie aller Art (DOR = deadly Orgon) massiv dagegen einwirkten (und diese Manipulationsmaschinerie existiert, da sind wir uns 100%ig sicher!). Daher unsere Weiterentwicklungen (Verstärkungen) von Orgonobjekten. Diese manipulieren niemanden, sie bringen nur die Dinge, die aus der Harmonie gebracht wurden wieder ins Gleichgewicht. Ob wir damit auf Dauer eine Heilung auf unserer in vielem geschädigten Erde bewirken können, die (auch geistige) Freiheit der Menschen positiv beeinflussen können (dazu braucht es wie gesagt die Fähigkeit, sehr bewusst zu sein und selbst denken zu können statt denkfaul blind jemandem nachzurennen, nur Orgon allein hilft da nicht), man werde sehen...

Diesen Text haben wir übrigens in 2 der wichtigeren Foren verlinkt. Falls wir deswegen aus diesen Foren rausfliegen sollten, werden wir wissen warum...

Was unsere heftige Kritik an den Reptiliengeschichten betrifft: Ein paar Leute aus der Forumszene reden jetzt schon nicht mehr mit uns, naja... Wenn sie ehrlich und intelligent sind, werden sie eines Tages Einsicht zeigen müssen, und sonst halt eben nicht. Wir sind immer unabhängig unseren eigenen Weg gegangen, haben halt die Neigung, immer wieder mal aus der Reihe zu tanzen, vor allem dann, wenn wir merken, dass etwas nicht stimmt...

Für Interessierte HIER NOCH EIN KLEINER ASTROLOGIEKURS DER BESONDEREN ART: Unsere Zeit geht jetzt auf die Frühlings Tag und Nacht Gleiche 2009 zu, astrologisch gesehen steht wird in diesem Jahr zu diesem Zeitpunkt die Sonne im Quadrat zu Pluto stehen. Bei entwickelten Menschen kann so eine Konstellation eine explosionsartige und umwandelnde Bewusstwerdung auslösen, was auch noch heftig (und berechtigt) verteidigt wird, bei weniger entwickelten Leuten verursacht sie extremen Egoismus und Aggressionen, ev. sogar Gewalttaten. Dinge, die schon seit einiger Zeit z.B. im Unterbewusstsein (oder auch anderweitig verborgen) vorhanden sind, kommen plötzlich, und nicht weiter verdrängbar ans Licht. Wir rechnen damit, dass es wieder "krachen" wird...

Schon beim letzten Vollmond standen Merkur (Kommunikation, Schulen) und Mars (Aggressive Energie) in einem Parallel (so etwas wie nebeneinander) zueinander, dazu noch Neptun (Unklarheit, Medikamente, Verwirrung) in Konjunktion (Planeten aufeinander) dazu. Auch die Sonne stand zur selben Zeit in Konjunktion mit Uranus (Explosionen). Es "krachte" leider auch da ganz übel, in dieser Zeit geschahen die beiden schlimmen Amokläufe von 2 Schülern in Amerika und Deutschland, bei denen viele Menschen ums Leben kamen, in der Schweiz wurden 3 Menschen noch zusätzlich ermordet, u.a. Lucy Trezzini. Für solche Handlungen sind aber nicht die Sterne verantwortlich, auffällig ist aber, dass solche Vorkommnisse oft zu solchen Zeiten, wo die Sterne "verquer" zueinander stehen, passieren.

Durch uns passiert es offenbar gerade zur jetzigen Zeit, dass die Orgonszene mal wieder kräftig aufgemischt wird, was wir als notwendigen Reinigungsprozess verstehen. Machen eben auch hier mal "Frühjahrsputz", um zu verhindern, dass diese wertvolle Szene im "Heil Donismus" erstarrt, und so weitere Entwicklungen verhindert werden, was natürlich im Interesse der NWO... Leute wäre (dann wär ja wieder alles schön mindkontrolliert und für sie "unter Dach und Fach").

Noch was zu lachen, nur für Leute, die den richtigen Humor dafür haben und für (positive) Tantriker: Gestern entdeckten wir im Internet, dass u.a. auch noch eine andere Art von "doppeltem Lottchen" existiert, ein Sexspielzeug, ein Doppeldildo!, haha... Es gibt nichts was es nicht gibt! Falls wir jetzt mit diesem "typisch plutonischen!" Scherz für empfindliche Gemüter wieder mal viel zu weit gegangen sind, tausendmal sorry!, wir entschuldigen uns, müssen aber trotzdem lachen. Dieses "Lotter Lottchen" hat natürlich nichts mit unserem Orgongerät zu tun. Obwohl, Lebenslust (Lebenskraft) und Sex hat auch was mit der Energie von Orgon zu tun, und auf eine spezielle Art gesehen ist auch dieses "Lottchen" eine Art "Orgongerät", haha...

Was auch noch mit der Energie des Planeten Pluto (und der Quadratur zur Sonne) zu tun hat: In der Schweiz tauchten übrigens gerade vor ein paar Tagen Zeitungsberichte auf, durch die öffentlich aufflog, was unsere lieben Beamten im Kanton Jura (nur dort?) während ihrer Arbeitszeit am liebsten aus dem Internet herunterladen, nämlich Pornoseiten!, und zwar derart, dass totale Überlastungen im Behördennetz entstanden!.... Plutoenergie kann auch was das Thema Sex betrifft manchmal ziemlich Deftiges auslösen und ans Licht bringen, und natürlich im Gegensatz dazu auch die völlige Verdrängung desselben...

Nun Schluss mit Schweinereien aller Art! :-)

2. Nachtrag

TATATATI TARA TARA TARARAAA! "Rausgschmissn sammer"! Aus dem CB Forum. Nachdem von der Moderatorin dieses Forums ein paar äusserst "sachliche und kompetente", extrem arrogante Verbalattacken wegen unserer obigen Kritik gegen uns rüberkamen, mit einem Inhalt, dessen Niveau absolut unter dem Hund ist, zogen wir es vor, uns dort selbst rauszuschmeissen, d.h., wir antworteten ihr persönlich nicht mehr, schrieben auch nichts mehr im Forum selbst, und löschten nach 2 Tagen stillschweigend unsere Beiträge und Fotos im Forum. Ca. 90% davon konnten wir gerade noch rechtzeitig herausretten. Wir bekamen auch noch mit, dass hinter unserem Rücken, im versteckten Bereich des Forums, eine ziemliche Hetzkampagne gegen uns losging, in einer Art und Weise, wo man uns auch noch als Familienmitglieder gegeneinander aufzuhetzen versuchte. So primitiv handeln normalerweise Sekten gegen Mitglieder, die austreten wollen.

Also hat unser freiwilliger Austritt etwas mit dem zunehmend niedrigen Niveau der Forumsleitung und einiger Forumsmitglieder zu tun. Wir verzichten hier auf eine Wiedergabe dieses einseitigen Wortwechsels der Moderatorin, haben aber alles auf einer CD gespeichert. Die Moderatorin beklagte sich im Forum bei ihren Mitgliedern auch, sie sei in der Zeit, in der wir schwiegen, mit einer Flut von enorm primitiven und beleidigenden Mails bombardiert worden. Also von uns aus kamen die nicht! Hat sich da jemand auf unsere Kosten einen üblen Scherz geleistet, womöglich ein anderes Forumsmitglied (oder mehrere?, so etwas Ähnliches passierte uns in einem ganz anderen Zusammenhang vor ein paar Jahren schon einmal)? Wie gesagt: Runterspülen!...

Weitere Gründe unseres stillen Austrittes aus dem CB Forum sind noch die für uns inzwischen zu verstaubte Mentalität dieses Forums, und dass Sekteneinflüsse offenbar immer wieder erneut geduldet werden, was wir für sehr unseriös halten.

Auch wurde heute natürlich noch versucht, Marcos Kreation des "doppelten Lottchens" mit allen Mitteln runterzumachen, diese Leute beharren stur auf Standart Cloudbustern und anderen veralteten Modellen von Orgongeräten. Den neuen Mitgliedern des Forums wird vorgegaukelt, das würde noch etwas bringen. Etwas schon und kurzfristig, aber eben nicht genug.

Wir versuchen es jetzt mal mit dem Orgonit Forum, hoffen, wir werden uns dort wohler fühlen, da in diesem Forum neue Orgon- und auch andere Technologien willkommener sind als im CB Forum. Nichts gegen Standart Cloudbuster, aber sie sind für uns inzwischen absolut out, und in der Schweiz auch noch sehr teuer (obwohl auch wir busten einzelne Mobiltelefon Türme immer noch mit Towerbustern).

Wenn wir die Zeit finden können, bringen wir hier anschliessend noch ein paar der wertvollen Sorte von Forumsbeiträgen.


3. Nachtrag

Auch wenn wir jetzt unsere einiges stärkeren "DOPPELTEN LOTTCHEN" mit MOEBIUSSPULE und ORGON ENHANCER kombiniert anwenden statt die teuren und schweren Standart Cloudbuster, verwenden auch wir immer noch TOWERBUSTER zum Mobiltelefontürme (wenn es wenige hat) entstören und für den Haushalt (z.B auf Fenstersimse gelegt), HARMONIZER für die Gesundheit (z.B. in Jackentaschen getragen) und ORGONPLATTEN (zur Aufladung von Trinkwasser und Lebensmitteln mit positiver Energie), also kleine, nicht elektronisch betriebene Orgonobjekte. POWERWANDS, "DOPPELTE LOTTCHEN" und ORGON ENHANCER aktivieren die Orgon Energie dieser kleinen Objekte zusätzlich, so dass es durchaus sinnvoll ist, auch diese im Haus zu haben.

Ein Vorwurf, der wahrscheinlich an unsere Adresse ging, lautete, wir seien gegen das Orgonit. Wer unsere Orgonwebseite sorgfältig liest, sollte von selbst merken, dass das nicht stimmt. Auch unsere "Doppelten Lottchen" und Orgon Enhancer giessen wir in eine Mischung aus Giessharz, Kristallen, Heilsteinen und Metallspänen (= Orgonit) ein.

So bieten ab jetzt auch wir TOWERBUSTER und ZAPPERGERÄTE zum Verkauf an, und natürlich auch das "DOPPELTE LOTTCHEN" mit ORGON ENHANCER... (siehe unseren Webseitenbutton "UNSERE PRODUKTE", Texte kommen nächstens raus, siehe "Last update").

Weiter ergaben in der Zwischenzeit unsere Erfahrungen als Mitglieder im Orgonitforum dass:

1.) Dessen Administrator für uns nicht erreichbar ist, offensichtlich seit dem 14. Februar 2009 nicht mehr im Forum drin war (es ist jetzt Ende Juni 09), und uns seit unserem Beitritt im letzten März auch nicht auf unsere Mails geantwortet hat.

2.) Das Forum von Leuten (und Spionen), unter anderem auch aus dem CB Forum, unterwandert ist, deren Ansichten wir nicht teilen können. Jede beliebige Person kann sich unter einem Pseudonym ungeprüft und schnell einklinken und ist dann dabei, egal wer es ist.

Dennoch haben wir in beiden Foren ein paar nette Orgonauten (und Freunde) kennengelernt, von denen wir denken, dass sie ehrlich sind und auch fachlich kompetent.

Und wir konzentrieren uns jetzt mal auf die Fertigstellung unserer Web- und Orgonseite. Da gibts noch viel nachzuholen...


Anschliessend noch ein Link eines Info-Textes, wie man Sekten erkennen kann (ist nicht von uns):
Sektenmerkmale


4. Nachtrag 22.5.2011

Das Orgonit-Forum hat sich so negativ verändert, dass wir es vorzogen auch dort auszuziehen. Der Admin (Bert) macht ein sehr undurchsichtiges Spiel, will auch kein Impressum (hat deshalb einen Server in der USA gewählt) und hat nun auf einmal die spinnige Idee, dass es keine Chemtrails gibt, dass das alles Kondensstreifen sind. Er führt eine sehr einseitige "Beweisführung" und lässt nur Beweise zu die ihm passen und passen tun ihm nur seine eigenen. Ich werde seine und andere Theorien in einem Beitrag von mir auf http://www.orgonit-world.de/forum/ entkräften (http://www.orgonit-world.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=100). Den letzten Beitrag von mir wo ich seine? Theorie entkräftete hat er auch gleich gelöscht. Er will den Leuten glauben machen, dass alle die an Chemtrails glauben nur irgend welche Spinner sind.

Ich habe mit Angriffen gerechnet, wegen der Dürre, dass man das nun uns in die Schuhe schiebt und war darauf vorbereitet. Fakt ist, dass es dort genug regnet wo gut gebustet wurde, oder doppelte Lottchen mit Orgonenhancer stehen.

Zurück