Hier finden Sie: Gratisorakel (Tarot, I-Ging + Geomantik), Mondkalender, Infos über Heilsteine und Anwendung, Runen, Gratismeditation, Astrologie, Fashion, Orgon, Abnehmtips, Gesundheitstips...

Verschiedene Accesoires, Modeschmuck & Orgonprodukte...


"Geoengineering"

Also Geoengineering nennt man das, ein schöner Name (für was Dreckiges) sollte man meinen. Auch Obama reitet jetzt auf dieser Welle und alle mit ihm (es bringt sehr viel Geld)!

Aus aktuellem Anlass schreibe ich diese Zeilen. Sonntag der 22.8.2010 in der Sonntagszeitung (Tagi) diese "Inserate":

Nachtrag vom 26.8.10: Hier sehen sie schon jetzt "Lösungen der Zukunft!"

WWF
Tagi
Tagi
Nun denkt man/frau:"Die sind aber lieb, dass sie alle Strapazen auf sich nehmen und uns vor der bösen Sonne schützen (und vor uns selbst)!

Alles nur für uns (wir bezahlen es ja auch!). Wir brauchen uns keine Sorgen zu machen, die ReGierenden haben für ALLES eine Lösung (schon bevor, das Problem da war)! Wie man auf dem WWF-Bildchen sieht, haben sie an alles gedacht. Vögel, Affen, Schildkröten, Krake Paul, sogar Wal und Delfin!... alles, nur wo sind die Menschen (ist ja der WWF, wo war er als es um den Walfang ging?)?
Schiffe, Anker?, Flugzeuge mit ...Kondensstreifen - nein, wie man auf dem 3. Bild sieht, es soll Schwefeldioxid sein (Vorstufe von Schwefelsäure, fehlt nur noch Wasser!)?!

Für alle, die nicht mehr ganz wissen wie eine richtige Wolke aussieht (die über dem Berg).
Kumulus-Wolke
Schon am gleichen Abend übten sie dann für die "Zukunft".
Kunst-Wolken
Kunst-Wolke vor der Auflösung
noch ein paar künstliche Wolken
Kunst-Wolke mit Haarp-Einflüssen
Kumulus mit Kunst-Wolken
Chemtrail
Bei uns bringt es zwar nicht viel, aber hartnäckig sind sie, auch wenns schon Jahre hier nicht mehr geht (aber das merkt ja keiner).
Dann sieht es schnell wieder so aus wie auf dem Foto unten.
Fronalpstock
Macht denen nichts, sie machen weiter.
Gähn!
nichts neues
Anscheinend haben sie keine geübten Augen, dann würden sie es gleich merken, wenn es keinen Sinn hat.
Sylphe zersetzt Chemtrail
Da sieht man gleich, dass sich hier schon Sylphen zu schaffen machen. Das ist ein Zeichen, dann sind die Chemtrails nicht mehr lange sichtbar. Unten noch eine grössere Aufnahme davon.
Ex-Chemtrail
Haarp, künstliche Wolken, Chemtrails... es bringt nichts mehr!
Versuchtes Geoengineering
Anscheinend ist die Technik der ReGierenden veraltet.

Es ist ja gefährlich schreiben sie im Artikel, doch wir? brauchen das!? Die "böse" Sonne!!!

Sie verschweigen aber..., dass das nicht nur ein "Problem" ist von unserer Erde, sondern vom ganzen Sonnensystem!, die Erde macht noch die wenigsten Veränderungen durch. Auf anderen Planeten geht es wilder zu, wie Nasa- und andere Aufnahmen ja beweisen. UND, auf den anderen Planeten hat es keine Menschen, die mit CO und CO2 um sich "werfen". Nur warum werden jetzt diese noch wärmer als die Erde? Aha, die Sonne bekommt vom Galaktischen Zentrum SEHR viel Energie und das alle 65 Millionen Jahre... steht sie in diesem Winkel zum Zentrum.
Mit der CO-Lüge lässt sich sehr viel Geld machen.

Es kommt nur das in die Medien was ihnen passt!, nur das Langweilige Uninteressante wird berichtet als Sensation! Mit dem was gerade auf der Erde passiert kann man kein Geld... machen, im Gegenteil.

Aber keine Angst, das sind ja alles Zukunftprognosen, oder nicht??! Oder ist es schon die "Lösung" von heute?
Wie wir wissen, JA! Am Abend nach diesen Berichten probierten sie es bei uns aus.
Keine Angst erst recht nicht, sie sind hartnäckig, aber wir noch viel mehr! In der letzten Zeit geht es nicht mehr so wie die ReGierenden wollen, schon einige Zeit nicht mehr und es wird für diese immer enger. Das ist für diese noch lange kein Grund aufzugeben, ganz einfach aus diesem Grund, sie haben nur eine Richtung (denken die meisten).

Sie müssen uns nicht glauben, überprüfen Sie unsere Aussagen!

Zurück