Sonne im Widder


Sie sind eine willensstarke, eher impulsive Persönlichkeit, die im Hier und Jetzt lebt. Melancholisches Schwelgen in Erinnerungen oder abgehobene Zukunftsphantasien langweilen Sie schnell einmal. Leicht begeisterungsfähig, setzen Sie sich mit voller Kraft für ein gestecktes Ziel ein, haben aber nicht immer die Durchhaltefähigkeit, die manchmal benötigt wird, um ein Projekt gegen lang andauernde Widerstände durchzuziehen. Reine Pflichterfüllung ist nicht Ihre Sache. Aber wenn Sie eine Aufgabe fasziniert, sind Sie bereit, sich mit Feuer und Flamme in diese Herausforderung zu stürzen, und scheuen dabei kein Risiko. Obwohl Sie Ihre eigenen Interessen im allgemeinen in den Vordergrund stellen, setzen Sie sich durchaus auch für andere mit der gleichen Vehemenz ein, solange Sie dabei den Reiz des Neuen erleben und Sie selber nicht zu kurz kommen. Sie verfügen über ein grosses Energiepotential. Trotzdem besteht die Gefahr, dass Sie sich rasch verausgaben, wenn Sie Ihre Kräfte nicht einteilen. Sorgfältiges Planen und Abwägen der richtigen Strategie entsprechen aber nicht Ihrem Naturell. Obwohl Sie eher ein rationaler Mensch sind, handeln Sie gerne spontan aus dem Moment heraus. Mit dieser oft etwas überstürzten Handlungsweise können Sie bedächtigere Charaktere manchmal regelrecht überrumpeln. Sie sind es gewohnt, Ihre Meinung offen und direkt zu sagen und Ihrem Ärger sofort Luft zu machen. Für Sie ist die Sache damit erledigt. Sehr sensible Menschen fühlen sich dann aber schnell einmal verletzt oder tragen Ihnen eine unbedachte Äusserung noch lange nach. Andere aber schätzen Ihre mitreissende, spontane Art, und oft sind Sie das Mitglied, das einer Gruppe immer wieder zu Schwung und Ideen verhilft. In Beziehungen sind Sie zu sehr intensiven Gefühlen fähig, aber nicht unbedingt gewohnt, darüber nachzudenken oder zu sprechen. In einer Partnerschaft sind Sie gerne der treibende, aktive Part. Es kann passieren, dass Menschen mit einem grossen Anlehnungs- und Führungsbedürfnis sich von Ihnen besonders angezogen fühlen. Mit zunehmender Lebenserfahrung entwickeln Sie sicher mehr Einfühlungsvermögen in die Situation und die Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen dann gelingt es Ihnen besser, ausgewogene, gleichberechtigte Beziehungen zu anderen zu pflegen.

Zurück


© Copyright 1995-1996 by Irene Heart und Paessler